Dead Island Wiki
Advertisement
Leuchtturm
Di lighthouse
Geografische Informationen

Lage:

  • Diamond Beach
Personen

Bewohner/ Mitarbeiter/ Überlebende:

  • Colin Kugler
  • Darvin Bark
  • Evan
  • Javier Wimsatt (Händler)
  • Jessica Nelson (falls gerettet)
  • Linda
  • Maggie Spacy
  • Mick Fler
  • Monica Goldberg
  • Ned
  • Trevor Cohen
  • James Stein (Anführer)
Fundsachen
Quest

Quests:

  • Ein Hoffnungsschimmer
  • Klopfen an der Himmelstür
  • Feuer und Flamme
  • Nachtfalke
  • Sag mir, wo es wehtut
  • Zeichen der Verzweiflung
[Source]

Der Leuchtturm ist der dritte sichere Unterschlupf in Dead Island und befindet sich am Diamond Beach.

Hintergrund[]

Der Leuchtturm befindet sich auf einem Plateau und kann über eine Bergstraße erreicht werden. Dort liegt ein Signalverstärker im Lagerraum, welchen man in der Quest Auf Sendung besorgen muss. Die Quest erhält man von Dominic.

Andere Überlebende haben sich hier bereits verschanzt und der Anführer ist James Stein. Die Überlebenden dort möchten die Insel so schnell wie möglich verlassen und wollen nicht auf das Militär warten. Darum weigern sie sich auch, sich mit den Überlebenden vom Rettungsschwimmerturm zusammentun, da diese auf das Militär warten wollen.

Nördlich des Leuchtturms auf einer Lichtung gelegen, kann man das unvollständige HELP Zeichen sehen, welches von den Überlebenden aus Kisten und dem Reisegepäck konstruiert worde. In der Quest Zeichen der Verzweiflung muss dieses vervollständigt werden. Die Quest erhält man von James Stein und er bittet darum, die Zombies zu töten und anschließend mit Kisten das SOS Zeichen fertigzustellen. Die Überlebenden erhoffen sich daraus eine Rettung, indem ein Flugzeug oder Hubschrauber das SOS Zeichen entdeckt.

Die Tankstelle am Leuchtturm befindet sich direkt an der Straße, welche zum Turm führt.

Informationen[]

  • Während der Quest Schlüssel zum Leben ist der Leuchtturm versperrt und Javier Wimsatt wird den Helden keine Gegenstände verkaufen.
Advertisement